2008


Büchertipp: In Französisch: Eric- Emmanuel Schmitt   La Part de L`autre   livre de poche/Edition Albin Michel - In Deutsch: Adolf H. Zwei Leben ist ab 12. Februar im Handel erhältlich imAmman Verlag


Mittwoch 12. März 2008 um 19:30in der Stadtbibliothek Neuss Vortrag: Historisches Gedächtnis in politischen Karikaturen am BeispielDeutschland Frankreich - DFK 2008-03 Karikaturen - 


Ende April Fahrt mit Senioren nach Châlons


Regionaltagung 2008

Die Regionaltagung 2008 der Deutsch -Französischen Gesellschaften Nordrhein-Westfalens , in Neuss"Seien wir Botschafter unserer Stadt"
Gruß an die Teilnehmer

Durch die Fenster des Gartensaals im Clemens-Sels-Museum zeigte sich den Vertretern der 15 anwesenden Deutsch-französischen Gesellschaften Nordrhein-Westfalens am 22. November der Neusser Stadtpark im winterlichen Weiß. So idyllisch sah es in Wipperfurth am Abend zuvor nicht aus, als Frau Rütten ihr Fernbleiben und das ihrer Freunde aus Wipperfiirth entschuldigte, wegen des hohen Schnees. Der Bürgermeister unserer Stadt Neuss Herbert Napp eröffnete die Tagung und unterstrich in seiner Rede die Bedeutung des Tagesthemas:" Seien wir Botschafter unserer Stadt" Der Präsident der Vereinigung DeutschFranzösischer
Gesellschaften in Deutschland Professor JosefMolsberger aus Tübingen betonte die Wichtigkeit gegenseitiger Kontakte und dankte den Neussern für ihr Engagement. Die Vertreterin des Generalkonsulats Veronique Donat überbrachte die Grüße und guten Wünsche filr das Gelingen der Tagung von Generalkonsul Gilles Thibault aus Düsseldorf. ,,En remerciement de votre engagement au service de r amitie franeoallemande,....
war des Generalkonsuls handschriftliche Widmung fur jede der Gesellschaften in dem von Frau Donat an alle überreichten Buch "Artention".

 

Anregungen und Leistungen 

Jedes Jahr findet die Regionaltagung in einer anderen Stadt Nordrhein-Westfalens statt und jedes Jahr profitieren die Gesellschaften in der einen oder anderen Form voneinander, erhalten Anregungen fur eigene Aktivitäten, und diskutieren über aktuelle ThemelL Der Prospekt "Vous desirez visiter Wipperfurth", zum 10 Geburtstag der Städtepartnerschaft mit Surgeres und der Satz ,,Devenez ambassadeur de votre vine" aus der Monatszeitschrift der Neusser Partnerstadt Chälons-en-Champagne regten den DFKN zu seinem Tagungsthema an. Es zeigte sich, dass etliche Städte der anwesenden Gesellschaften NRWs über gute aufFranzösisch geschriebene Stadtfuhrer . verfügen.

 

Daß Nordrhein-Westfalenals Region mehr als ein Hingucker ist und auch auf Franzosen einen Reiz ausübt, ist eigentlich klar, wurde aber so richtig bewußt bei dem Film des Fernsehjournalisten Bemd Müller über das wunderschöne Nordrhein-Westfalen, den er mit stimmig-humorvollen Kommentaren begleitete. Der Vorsitzende des Komitees für Partnerschaften und intemationale Beziehungen KarI Rüdiger Himmes regte an, einen auch von Bernd Müller konzipierten Film zum 40.Jahrestag des Elyseevertrages zur Grundlage eines Themenabends zu machen Durch Fahrten mit den Freunden aus Frankreich mit gezielten Themen oder auch Ra1leys kann der Reiz der Landschaft Nordrhein-Westfalens den Franzosen gut vermitteh werden.

 

Der Beitrag "Neuss für junge Leute", ein in französischer Sprache verfasster Prospekt über Neuss vom französischen Leistungskurs 12 des Quirinus Gymnasiums mit der Kursleiterin Karin Kutzer vorgestellt, fand viel Beachtung wegen seiner Professionalität und der erbrachten Arbeitsleistung der Gruppe.  

 

Leibliches und Kulturelles.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern, die sich um das Gelingen der Tagung mit persönlichem Einsatz bei der Vorbereitung, beim Empfang, beim hervorragendem Buffet und bei der Gestaltung mit großem Erfolg bemüht haben, ganz herzlich danken und das auch im Namen der Teilnehmer, die von dem Engagement der Neusser beeindruckt waren. In der Mittagspause fuhrte die Leiterin des Clemens-SelsMuseums
Dr. Husmeier -Schirlitz Interessierte durch die Picasso Ausstellung. Josef Schäpers zeigte Neuss mit seinen historischen Bauten im Schnee. Karin Quicker zeichnete verantwortlich fur die ausgesuchten Photos von der Parisreise des DFKN 2008. Frankreich-Nordrhein-Westfalen-Jahr; Ergebnisse über den Tag hinaus.


Die SchülerInnen des französischen Leistungskurses 13 des Quirinus Gymnasiums Neuss, die an der "Nuit Blanche" in Paris teilgenommen hatten und ihren dortigen Beitrag, eine Szene aus den "Nashörnern" darstellten, machten mit ihrer Kursleiterin, Hannelore Lindlar, deutlich, welche tiefen Eindrücke dieser Aufenthalt in Paris hinterlassen hatte.

 

Die französische Sprache wird in mehreren Gesellschaften durch Lesewettbewerbe gefördert. Z.B. in BochoIt seit Jahrzehnten, in Duisburg mit großer Beteiligung, in Neuss seit diesem Jahr. Von dem Wert sind alle Veranstalter überzeugt. 2009: Duisburg und Dortmund

 

Der Kongreß der VDFG 2009 wird von der Duisburger Deutsch-Französischen Gesellschaft vom 17.-20. September veranstaltet. Der Arbeitstitellautet: "Kultur bewegt Europa".

 

In Dortmund findet die Regionaltagung NRW statt. Dank Der Deutsch-Französische Kulturkreis dankt der Stadt Neuss, dem Presseamt Neuss, dem Clemens-SelsMuseum,
fur ihre Unterstützung.